Integration der Modul 1-3 

Vertiefung des in den drei Basismodulen erarbeiteten Wissens – Diagnostik und Behandlung im Gesamtkonzept.  Das Modul besteht aus 6 Kursen   6 x 4-Tages Kurse mit je 36 U/E

Umfang gesamt: 216 U/E~ 2736 Euro zzgl Skript 25 Euro

Termine: Kurs 1: 12.-15. August 2018,

                 Kurs 2: 07. - 10. Oktober 2018,

                 Kurs 3: 09. - 12. Dezember 2018,

                 Kurs 4: 17. - 20. Feber 2019,

                 Kurs 5: 13. - 16. März 2019                

                Kurs 6: 28. April - 1. Mai 2019

Das Modul kann nach den Modulen 1-3 gebucht werden.

Umfang – 6 Kurse:

Kurs 1: Hirnnerven, neurales System und Kraniosakrale Therapie Teil 1. Vertiefung und globales Verständnis der Kompensationen über die Keimblätter Ektoderm, Mesoderm, Endoderm.

Kurs 2: Hirnnerven, neurales System und Kraniosakrale Therapie Teil 2. Vertiefung und globales Verständnis der Kompensationen über die Keimblätter Ektoderm, Mesoderm, Endoderm.

Kurs 3: Vertiefung Becken und Beckendysfunktionen, Periphere Nerven – Untere Extremität.

Kurs 4: Vertiefung Thorax, Rippen, Periphere Nerven – Obere Extremität.

Kurs 5: Dysfunktionen des Segments und die Viszero-kraniale Beziehung, das System der Kategorien, Diaphragma Dysfunktionen, Neurale Dysorganisation. Viszerale Behandlung und Diagnostik über das Reflexpunktsystem.

Kurs 6: Viszero-viszerale und Parieto-viszerale Bezüge, Rippendysfunktionen, Vegetativer Plexus, neurale Überlastung (Switching), Gaitmechanismus, Kreislaufsystem. Viszerale Behandlung und Diagnostik über das Reflexpunktsystem.

Inhalte in allen Kursen: Globale und generelle Zusammenhänge, Kausalketten in der Organisation der Kompensationsketten.

6 x 4-Tages Kurse mit je 36 U/E

Umfang gesamt 216 U/E

 Vortragende Marion Lechner