Grundtechniken der Faszienbehandlung

11.03.2023 + 12.03.2023

Faszien haben sich in den letzten Jahren zum wichtigsten Schlagwort der funktionellen Anatomie entwickelt. Sie sind das alles verbindende Element, das sich sprichwörtlich wie ein roter Faden durch sämtliche Gewebe und Körperschichten bis hinein in die Zelle zieht.
Somit ist es verständlich, dass auch die meisten Problematiken des Bewegungsapparates direkt oder indirekt mit den Faszien zu tun haben und nur durch eine fachgerechte Behandlung der Faszien gelöst werden können.
Kursinhalt:
Anatomisches Grundlagenwissen über Faszien, Deuten der Körpersprache, Test und Retest, Entstehungsmechanismus der Faszienirritationen, Eigenschaften und Funktionen der Faszien, Wirkprinzipien einer Faszienbehandlung, Erlernen der wichtigsten Behandlungstechniken, Regionäre Anwendung der Behandlungstechniken am ganzen Körper

Voraussetzungen: Heilmasseure, Heilmasseure in Ausbildung und Medizinische Masseure

Abschluss: Ausbildungsbestätigung

Ausbildungsbeitrag: €  350,- (inkl. Skript )

Termin:   von 09:00 bis 17:00 Uhr

Ausbildungsleiter: Dirk Weissensel PT & Maximilian Fischbach HM

mitzubringen sind 2 Handtücher/Laken